Holzbau im Feuchteschutzbereich

Zuverlässige Lösungen für den Feuchteschutz von Innen- und Außenbauteilen verhindern Bauschäden effektiv und dauerhaft sicher. Egal ob Regen oder Wasserdampf: Lösungen von Knauf stellen sicher, dass Bauteile in Holzbauweise zuverlässig geschützt sind, indem Feuchtigkeit ein Riegel vorgeschoben wird. Putzsysteme von Knauf lassen Wasser sprichwörtlich abperlen – auch im stark beanspruchten Sockelbereich. Feuchteunempfindliche Trockenbau-Lösungen bilden Decken und Wände und erlauben selbst in Feuchträumen größtmögliche Gestaltungsfreiheit. Außerdem stellen diffusionshemmende Systemkomponenten wie alterungsbeständige Dampfbremsen und Klebebänder sicher, dass Dächer und Wände dauerhaft luftdicht sind und gleichzeitig diffusionsoffen bleiben. Systeme von Knauf für den Feuchteschutz funktionieren – sowohl im innerstädtischen Büro als auch im küstennahen Wohnhaus.

Die Knauf Systeme im Überblick

WARM-WAND Plus MW im Holzbau

WARM-WAND Systeme von Knauf gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Ob klassisch mit EPS-Dämmung, als hochwertige Schutzfassade mit Mineralwolle, oder natürlich mit Holzfaser. Für alle Ausführungen bietet Knauf die richtige Lösung. Sowohl für das Einfamilienhaus, als auch den mehrgeschossigen Wohnungs- und Gewerbebau.

Die Schutzfassade erfüllt höchste Anforderungen hinsichtlich Wärmeschutz, Brand- und Schallschutz. Das System basiert auf Mineralwoll-Lamellen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Aufbau:

Detailblatt Knauf WARM-WAND Plus MW

WARM-WAND Basis / EPS im Holzbau

WARM-WAND Systeme von Knauf gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Ob klassisch mit EPS-Dämmung, als hochwertige Schutzfassade mit Mineralwolle, oder natürlich mit Holzfaser. Für alle Ausführungen bietet Knauf die richtige Lösung. Sowohl für das Einfamilienhaus, als auch den mehrgeschossigen Wohnungs- und Gewerbebau.

Dieses System ist die ökonomische Lösung für die Anwendung im Holzbau, sowohl im Neubau, als auch in der Sanierung, auf Plattenwerkstoffen und massiven Holzuntergründen.

Aufbau:

Detailblatt Knauf WARM-WAND Basis/EPS im Holzbau

WARM-WAND Natur im Holzbau

WARM-WAND Systeme von Knauf gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Ob klassisch mit EPS-Dämmung, als hochwertige Schutzfassade mit Mineralwolle, oder natürlich mit Holzfaser. Für alle Ausführungen bietet Knauf die richtige Lösung. Sowohl für das Einfamilienhaus, als auch den mehrgeschossigen Wohnungs- und Gewerbebau.

Die Naturdämmfassade basierend auf Holzweichfaserplatte ist die natürliche Lösung für Wohlfühlklima sowohl im Sommer als auch im Winter. Ökologische Dämmplatten für den klassischen Holzrahmenbau, als auch für die Massivbauweise. (Detailblätter P334 für WW Natur D, P335 für WW Natur T, P336 für WW Natur S)

Aufbau:

Detailblatt WARM-WAND Natur D

Detailblatt WARM-WAND Natur T

Detailblatt WARM-WAND Natur S

EnEV-Dach

Das EnEV-Dach erschließt oder modernisiert Wohnraum im Dachgeschoss besonders wirtschaftlich. Dabei erfüllt es die Anforderungen der Energieeinsparverordnung EnEV zuverlässig.

  • Für Neubau und Sanierung
  • Geeignet für den Dachausbau
  • Kombinierte Dämmschichten
  • EnEV-Anforderungen erfüllt
  • U-Wert 0,21 W / m² K
  • Alternativ mit Heraklith A2-BM 0,20 W / m² K

Weitere Details auf knaufinsulation.de

Broschüre Dämmlösungen für das Dach

Detailblatt Knauf Dachgeschoss-Systeme

Wohlfühl-Dach

Hohe Energieeinsparung, effektiver Schallschutz und bestes Raumklima: Das Wohlfühl-Dach übertrifft die Anforderungen der Energieeinsparverordnung EnEV – egal ob das Dach neu gebaut oder später ausgebaut wurde.

  • Für Neubau und Ausbau
  • Wohngesunde Materialkombination
  • Optimales Raumklima
  • EnEV-Anforderungen übertroffen
  • U-Wert mit Heraklith A2-BM 0,17 W / m² K
  • U-Wert mit Knauf Bauplatte 0,18 W / m² K

Weitere Details auf knaufinsulation.de

Broschüre Dämmlösungen für das Dach

Detailblatt Knauf Dachgeschoss-Systeme

Klimaschutz-Dach (Passivhaus)

Das Klimaschutz-Dach ist die Lösung für Neubauten, die heute schon die Anforderungen von morgen erfüllen.

  • Für den Neubau
  • 3-fache Dämmschicht
  • Sehr guter Wärme-, Schall und Brandschutz
  • EnEV-Anforderungen deutlich übertroffen
  • U-Wert 0,12 W / m² K
  • U-Wert mit Heraklith® A2-BM 0,12 W / w m² K

Weitere Details auf knaufinsulation.de

Broschüre Dämmlösungen für das Dach

Detailblatt Knauf Dachgeschoss-Systeme

Sanierungs-Dach

Das Sanierungs-Dach ist die flexible, universell einsetzbare Lösung für die energetische Modernisierung im Bestand.

  • Für die Sanierung von innen
  • Flexibel und unabhängig vom Dachaufbau
  • Feuchtevariable Luftdichtheitsschicht
  • Auch für nicht hinterlüftete, dichte Dächer
  • U-Wert 0,23 W / m² K
  • Alternativ mit Heraklith® A2-BM 0,21 W / m² K
  • D611.de mit 2 x 12,5 mm Diamant F30, Schalldämmmaß 55 dB

Weitere Details auf knaufinsulation.de

Broschüre Dämmlösungen für das Dach

Detailblatt Knauf Dachgeschoss-Systeme

Endlich Ruhe-Dach

Das Endlich Ruhe-Dach erreicht mit speziell abgestimmten Komponenten einen optimalen Schallschutz für Wohnräume.

  • Für Neubau oder Komplettsanierung
  • Ideal für Bereiche mit erhöhtem Lärmaufkommen
  • 3-fache Dämmschicht
  • Entkoppelte Untersicht
  • D612.de mit 2 x 12,5 mm Silentboard

Weitere Details auf knaufinsulation.de

Broschüre Dämmlösungen für das Dach

Detailblatt Knauf Dachgeschoss-Systeme

Renovierungs-Dach KombiPlan

Das Renovierungs-Dach macht Bestandsgebäude in puncto Wärme-, Schall- und Brandschutz zukunftsfähig.

  • Für die Sanierung von außen
  • 3-fache Dämmschicht
  • Plan verlegte Dampfbremse (KombiPlan)
  • EnEV-Anforderungen deutlich übertroffen
  • U-Wert 0,18 W / m² K

Weitere Details auf knaufinsulation.de

Broschüre Dämmlösungen für das Dach

Detailblatt Knauf Dachgeschoss-Systeme